CP Community Forum

CP Community

Collapse

Festo Didactic stellt die CP Community für Kunden der Lernplattformen CP Factory und CP Lab zur Verfügung. Die Community ist die Austauschplattform für Lehrende und der direkte Draht zu den Experten von Festo Didactic. Willkommen!

CP Factory / Lab: Fragen und Antworten zu den einzelnen Modulen und technischen Komponenten; Diskussionen zu Themen
Dokumentationen: Download der technischen Dokumentationen der Lernsysteme
Courseware: Download und Kommentierung von Courseware

Melden Sie sich mit dem Nutzernamen an, der Ihnen per E-Mail zugeschickt worden ist, um an der CP Community teilzunehmen.

Qualifikation für Industrie 4.0

Collapse

Lernen für die digitale Produktion mit der CP Factory – der cyber-physischen Lern- und Forschungsplattform

Die massiv steigende Quantität an Daten und Komplexität in der Vernetzung von Anlagen- und Unternehmensbereichen macht vollkommen neue und hochflexible Lösungen zur Qualifikation von Mitarbeitern in der Industrie und Auszubildenden in Berufsschulen nötig.

Für den Betrieb und die ständige Optimierung von Anlagen, die Erreichung einer hohen Wandelbarkeit und die Entwicklung von flexiblen intelligenten Komponenten müssen ein generelles Verständnis für digitale, voll-automatisierte Produktionstechnologien und eine tiefgehende Kenntnis im Aufbau und der Programmierung von digitalen Anlagen-Netzwerken vermittelt werden.

Der Ansatz von Festo ist hier ganzheitlich:
Die internationalen Kunden des Unternehmens erhalten die neuesten vernetzten Automatisierungs-Technologien mit einem Höchstmaß an Flexibilität, Sicherheit und Liefergeschwindigkeit genauso wie Komplettdienstleistungen in der Beratung und Qualifikation für die digitale Produktion.

Die praxisnahe Vermittlung von Technologiewissen erfolgt über die cyber-physische Lernplattformen „CP Factory“ und „CP Lab“. Die Plattformen bilden die Stationen einer realen Produktionsanlage modellhaft ab und ermöglichen das Lernen von Anlagenprogrammierung, Vernetzung und vielen weiteren Inhalten wie Energie-Effizienz und Daten-Management. Darüber hinaus wird die CP Factory zur Entwicklung und zum Testen von flexiblen Software-Lösungen eingesetzt, die dann in der Produktion angewendet werden.

http://www.festo-didactic.de

Verfügbare Courseware

Collapse

Falls Sie erwägen, ob sich ein digitales Courseware-Abonnement für Sie lohnt, finden Sie hier eine stets aktuelle Auflistung der zurzeit im Abonnement enthaltenen Courseware.

HMI - Bedienen und visualisieren

Dieses Arbeitsbuch ist für theoretische Unterrichtseinheiten im Klassenzimmer, sowie für praktische Übungen im Labor ausgelegt. Der Lernende eignet sich zunächst die gängigen Begriffe im Umgang mit einem HMI an, bevor er die Anwendungsbereiche, Produkte, Funktionsweisen, sowie den Aufbau der Benutzerschnittstellen kennenlernt. Er ist in der Lage die Entwicklungsphasen einer grafischen Benutzeroberfläche zu benennen und erlernt, wie diese Benutzeroberfläche mittels ergonomischer Styleguides systematisch gestaltet werden kann.
In den praktischen Aufgaben projektiert der Lernende die Hardware, sowie Basisobjekte und Elemente des HMI in geführten Schritt-Für-Schritt-Anleitungen. Eine abschließende Reflexion pro Aufgabe dient der Wissensüberprüfung.

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Produktionsplanung und -steuerung mit MES4

Dieses Arbeitsbuch hat den Fokus der anwendungsorientierten Vermittlung der Grundlagen zur Produktionsplanung an dem CP Lab/ der CP Factory mit dem MES4 sowie möglicher Herangehensweisen zur Optimierung der Anlage. Basierend auf der Steuerung des CP Lab / der CP Factory im Default Modus, lernen die Schüler wie die Steuerung der Anlage mittels RFID Daten erfolgen kann. Die anschließenden Grundlagen zur Produktionsplanung und -steuerung sowie deren Aufgaben und Ziele bilden die Basis zur Heranführung an das MES4. Ferner lernen die Schüler wie Sie mit dem MES4 an ihrer Anlage Aufträge starten als auch neue Bauteile mit den entsprechenden Arbeitsplänen anlegen können. Zum Ende der Unterlage liegt das Hauptaugenmerk auf der systematischen Optimierung der Anlage unter Zuhilfenahme von Simulationsmodellen.

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Robotermontage

Dieses Arbeitsbuch liefert zunächst in einem Theorieteil die wesentlichen Grundlagen zur Klasse der Industrieroboter. Dieses Wissen kann der Lernende an einem konkreten Anwendungsszenarium der Robotermontage mit dem Industrieroboter vom Typ Mitsubishi RV-4Fl testen und das dafür benötigte Können entwickeln.
Als Leitfaden dienen hierzu sieben Aufgaben mit wachsender Komplexität von der Analyse der Komponenten in der Station bis hin zur professionellen modularen Programmierung mit umfangreicher Fehlerbehandlung. Zur Lösungsentwicklung wird konsequent die Methode der virtuellen Lernumgebung genutzt, d.h. der Lernende erarbeitet zunächst am vorhandenen 3D-Modell in der Simulation eine Lösung, die er dann zur realen Inbetriebnahme an der Hardwareumgebung einsetzt und dort lernt, sie anzupassen und zu optimieren.

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

SPS Programmierung - Gerätekonfiguration (für CP-L-LINEAR)

Diese Aufgabensammlung ist für die Projektierung von Geräten im praktischen Unterricht konzipiert. Die Projektierung und das anschließende Laden der Gerätekonfiguration ist Voraussetzung für die spätere Programmerstellung. Diese Aufgabensammlung komplettiert somit das Arbeitsbuch SPS Programmierung - Grundlagen bis zum Stationsbetrieb (für CP-L-LINEAR) hinsichtlich der Gerätekonfiguration.

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

SPS Programmierung - Grundlagen bis zum Stationsbetrieb (für CP-L-LINEAR)

Dieses Arbeitsbuch ist für theoretische Unterrichtseinheiten im Klassenzimmer, sowie für praktische Übungen im Labor konzipiert. Der Lernende eignet sich die Grundlagen der SPS Programmierung an und wendet sie letztlich zur Entwicklung eines einfachen Stationsbetriebs mit mehreren Betriebsarten an.

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

SPS Programmierung - Arbeitsbücher für Applikationsmodule

Diese Aufgabensammlungen bieten jeweils eine Reihe von hardware-spezifischen praktischen Aufgaben, zugeschnitten auf ein bestimmtes Applikationsmodul. Ziel ist jeweils die Programmierung eines Automatikablaufs. Der Lernende kann dadurch seine Kenntnisse aus dem Arbeitsbuch SPS Programmierung - Grundlagen bis zum Stationsbetrieb (für CP-L-LINEAR) vertiefen und festigen.
Die Bücher liegen zurzeit für folgende Applikationsmodule vor:

  • CP-AM-DRILL: Bohren
  • CP-AM-MAG: Magazin
  • CP-AM-PRESS: Pressen
  • CP-AM-TURNOVER: Wenden
Verfügbare Sprachen: Deutsch

SPS Programmierung für I4.0-Systeme (für CP-L-LINEAR)

Der Lernende setzt sich in diesem Arbeitsbuch mit der Denkweise in modularen Programmstrukturen auseinander. Nach einer Inbetriebnahmephase entwickelt er einfache, bibliotheksfähige Bausteine. Der Lernende erstellt Fehlermeldungen und integriert Identifikations-Systeme, wie z.B. eine binäre Identifikation oder ein RFID-System. Die zusätzliche Entwicklung einer Prozesssteuerung für die Integration eines MES-Systems erweitert den einfachen Stationsbetrieb zu einem parametrierbaren und flexiblen I4.0 - System.
Das grundlegende Wissen um Programmierelemente wie z.B. Zeiten, Zähler etc. wird vorausgesetzt und kann im Arbeitsbuch zu den Grundlagen der SPS Programmierung erworben werden.

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Von der Instandhaltung zur Smart Maintenance

Dieses Lehr- und Arbeitsbuch verknüpft die klassischen Arbeitsbereiche der Instandhaltung mit den neuen, intelligenten Möglichkeiten der Smart Maintenance. Dazu wurden jedem der sechs theoretischen Kapitel eine komplexe Aufgabe zugeordnet, mit denen der Lernende sein Wissen testen und das dafür benötigte Können entwickeln kann:

  • Wahl der richtigen Instandhaltungsstrategie
  • Typische Instandhaltungskennzahlen ermitteln
  • Reaktive Instandhaltung und Datenanalyse
  • Dynamische Wartungsplanung
  • Condition Monitoring
  • Datenkorrelation
  • Predictive Maintenance
  • Mobile Instandhaltung
  • Augmented Reality im Kontext von Smart Maintenance
Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Working...
X